Anzeige

Weihnachtsspruch lösen und einsenden Viele wertvolle Preise zu gewinnen!

Viele wertvolle Preise zu gewinnen! Image 1
Viele wertvolle Preise zu gewinnen! Image 2

Fangen Sie einfach die Schneebälle ein, die zwischen den Anzeigen versteckt sind. Auf jedem Ball ist eine Zahl und ein Buchstabe. Tragen Sie die Buchstaben bei den vorgesehenen Zahlen in das Lösungsschema ein und senden Sie den Coupon an die Heidenheimer Zeitung GmbH & Co.KG, Olgastr. 15, 89518 Heidenheim oder bringen Sie ihn direkt vorbei.
 


     

       

Schauen Sie auch auf unserer Website bei unserem Online-Adventskalender unter hz.de/advent2021 vorbei und nehmen sie teil.

Hier haben wir tolle Gewinne für Sie.

Lassen Sie sich überraschen!

Weniger Weihnachtsstress, mehr Genuss

Mit Minimalismus und alten Kräuterrezepturen durch die festliche Zeit

Die angeblich so fröhliche Weihnachtszeit kann mitunter ganz schön stressig sein. Denn die Adventswochen sind oft geprägt von hektischer Betriebsamkeit. Das reicht von der Geschenkejagd über Termindruck im Job bis hin zur Planung und den Besorgungen für die Feierlichkeiten. Um den Stresspegel zu senken, sollte man daher gerade zum Fest das Prinzip „weniger ist mehr“ verfolgen. Minimalismus ist angesagt.

Statt Bergen von Geschenken tut es vielleicht mal nur eins. Was die Vorbereitungen betrifft, geht es oft auch etwas bescheidener. Für den Besuch ist es nicht immer nötig, das ganze Haus zu putzen – Hauptsache das Wohn-Esszimmer und Gäste-WC sind präsentabel.

Entspannungstipps zum Advent

Wichtig ist darüber hinaus eine gute Balance zwischen Ruhe und Aktivität. Hilfreich sind etwa gezielte Atemübungen, Yoga, Meditation und ausreichend Schlaf. Und für Bewegung sorgen leichte Ausdauersportarten wie Walken, Schwimmen oder ein Spaziergang mit der ganzen Familie nach einem üppigen Menü. Denn gerade in der Adventszeit wird oft über die Stränge geschlagen: Der verführerische Duft von Glühwein, Stollen und deftigem Braten verleitet uns dazu, kräftig zuzugreifen. Allerdings muss es Heiligabend nicht immer ein Drei-Gänge-Menü sein. Stressfreier und zugleich bekömmlicher ist ein Büffet, zu dem jedes Familienmitglied etwas beisteuert. Die fettreiche Weihnachtsgans kann hierbei durch leichten Fisch, Gemüse und Salate ersetzt werden. (djd)
  

Musikhaus Klein
Weinschatulle Heger GmbH
Kunstmühle Benz
Artur Walther e.K.

noch 5 freie Artikel

Datenschutz