Anzeige

Tipps für einen guten Start Schulanfang 2019

Schulanfang 2019 Image 1

Das Abendteuer Schule beginnt. Für Schulanfänger ist die Einschulung ein wichtiger Schritt im Leben. Viele Abc-Schützen können den ersten Schultag kaum abwarten. Endlich den neuen Schulranzen benutzen und die Schultüte auspacken. Folgende Vorbereitungen vor dem ersten Unterrichtstag müssen getroffen werden und mit diesen Tricks können sie den Schulstart ihres Kindes erleichtern.

Sicheren Schulweg üben

Der sichere Schulweg will gelernt sein. Kinder lernen ihren Schulweg am besten durch mehrmaliges Üben. Fünf bis zehn Übungswege werden empfohlen, hier ist es wichtig alle Gefahrensituationen anzusprechen. Ob über die Ampel, die Mittelinseln oder Zebrastreifen, ein Kind muss wissen, wo es die Straße überqueren darf. Hilfreich ist auch ein Rollentausch, hier soll das Kind seinen Eltern den Schulweg erklären. Auch Laufgemeinschaften, sogenannte Laufbusse ist eine Möglichkeit, wie Kinder zusammen mit Freunden den Schulweg zurückzulegen und gleichzeitig wird gelernt, auf andere aufzupassen. Das fördert das soziale Verhalten und sie können auf dem Weg zur Schule Freundschaften schließen.


Büchershop im Pressehaus - Pressehaus Heidenheim

Klassenkameraden finden

Ob die Freunde aus dem Kindergarten die zur selben Zeit eingeschult werden oder neue Klassenkameraden kennen lernen. Soziale Kontakte sind auch in der Schule sehr wichtig. Fördern sie diese Kontakte bei gemeinsamen Ausflügen und Unternehmungen.

Schulranzen, Mäppchen und Co.

Den ersten Schulranzen kaufen – ein Event für Schulanfänger und Eltern. In einem Fachgeschäft bekommen sie alle wichtigen Informationen über die Funktionalität des ständigen Begleiters ihres Kindes. Farbe und Design kann dann das Kind frei entscheiden. Neben dem Federmäppchen, in denen die Stifte in Gummischlaufen untergebracht sind, benötigen Grundschulkinder auch viel Sportkleidung, da sie in den ersten Schuljahren mehrere Stunden Sport auf dem Stundenplan stehen. Welche Hefte, Bücher oder sonstiger Schulbedarf noch benötigt wird, informieren die meisten Schulen Sie auf einem Elternabend.

Schultüte und Geschenke zur Einschulung

Radiergummis, Stifte oder Malkasten sind perfekte Geschenke für die Schultüte. Ob selbstgebastelt oder gekauft die Zuckertüte gehört für Schulanfänger zu den wichtigsten Dingen am Einschulungstag. Mit den Lieblingssüßigkeiten und Schreibutensilien füllt sich die Tüte wie von selbst.

Nachmittagsbetreuung organisieren

Für berufstätige Eltern ist die Nachmittagsbetreuung auch ein großes Thema. Viele Ganztagesschulen betreuen ihre Schüler nur bis 16 Uhr.

H.P. Steingass GmbH & Co. KG

noch 5 freie Artikel

Datenschutz