Anzeige

   Offene Ladentüren und Leckeres für Leib und Seele

Foto: Rudi Penk
Foto: Rudi Penk

Der verkaufsoffene Sonntag in Herbrechtingen im November wartet stets mit einem besonderen Highlight auf: nicht nur können sich die Besucher am 11. November von 13 bis 17 Uhr bei den lokalen Händlern Inspirationen für mögliche Weihnachtsgeschenke holen, sondern sich in jedem der Läden kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Vielfalt in Herbrechtingen, was Einkaufsmöglichkeiten direkt vor Ort anbelangt, ist ohne Frage groß. Und so stellen sich auch heuer wieder Händler unterschiedlicher Branchen, die im Bund der Selbstständigen (BDS) Herbrechtingen organisiert sind, gemeinsam für den verkaufsoffenen Sonntag auf, um ihr vielfältiges Angebot unter die Leute zu bringen.
    

Offene Ladentüren und Leckeres für Leib und Seele Image 1

Gerade im Hinblick auf ein möglichst stressfreies Weihnachtsshopping bietet sich daher vielleicht jetzt schon die Gelegenheit, ein schönes Geschenk für die Liebsten zu finden für. Oder sich kleidungstechnisch spätestens jetzt für den Winter einzudecken. Oder, oder, oder.

Und weil Einkaufen in Verbindung mit leckerem Essen und Trinken noch viel schöner ist, gibt es im Rahmen des 12. Herbstchmankerlfest in den teilnehmenden Geschäften auch aus kulinarischer Sicht viel Leckeres zu entdecken: von frischem Flammkuchen (mit heimischem Wein) über leckeres Gebäck oder Südtiroler Schmankerl bis hin zu Zwirbelpizza reichen heuer die Herbstschmankerl, die in den Läden gereicht werden.

Bei dem vielseitigen kulinarischen Angebot dürfte es vielen Besuchern jedenfalls schwer fallen, sich für ein Schmankerl zu entscheiden. Die Schmankerl probieren kann man aber auch gleich an mehreren Stellen. Und nebenbei das eine oder andere Schnäppchen finden.

Trittlers Reformhaus
Ortsverein Herbrechtingen e.V.
Hotel Restaurant Hoffmann

noch 5 freie Artikel

Datenschutz