Anzeige

Weihnachten: Engagement zeigen und spenden statt schenken Mitgefühl beweisen ist „in“

Foto:Tim Robbins, adobe.stock.com
Foto:Tim Robbins, adobe.stock.com
Mitgefühl beweisen ist „in“ Image 1
Mitgefühl beweisen ist „in“ Image 2
Mitgefühl beweisen ist „in“ Image 3
Mitgefühl beweisen ist „in“ Image 4

Empathie für andere zeigt, wer Weihnachten spendet statt schenkt. Wer Menschen, denen es nicht so gut geht, mit einem selbst gewählten Geldbetrag unterstützt. Die Deutsche AIDS-Stiftung ist dafür eine vertrauenswürdige Adresse. Seit über 30 Jahren steht sie an der Seite von Menschen mit HIV und Aids. Gerade vor Weihnachten haben die Mitarbeiter der Stiftung viel zu tun. Dann gehen zahlreiche Hilfsanfragen von bedürftigen Familien ein, die von HIV betroffen sind. Sie wünschen sich für ihre Kinder ein normales Weihnachtsfest, an dem die Krankheit einmal keine Rolle spielt. Wer spenden will, findet alle Infos unter www.aids-stiftung.de. djd


Weihnachtliche Beleuchtung - von puristisch bis smart

Im Trend liegen beispielsweise Holz, schlichte Formen und reduzierte Farben

Foto: djdLampenweltde
Foto: djdLampenweltde
Foto: djdLampenweltde
Foto: djdLampenweltde
Mitgefühl beweisen ist „in“ Image 5
Mitgefühl beweisen ist „in“ Image 6
Mitgefühl beweisen ist „in“ Image 7
Mitgefühl beweisen ist „in“ Image 8

So schön und stimmungsvoll funkelt und leuchtet es nur zur Weihnachtszeit. Besondere Freude bringt es Groß und Klein, Deko und Beleuchtung in jedem Jahr durch neue Highlights zu ergänzen. Beliebt sind in dieser Saison beispielsweise smarte Lichterketten mit kleinen Mikrofonen, zudem sind schlichte Formen und reduzierte Farben gefragt. Angesagt ist in diesem Jahr auch das Material Holz. Besonders gefragt sind Artikel aus dem Erzgebirge. Weihnachtliche und winterliche Szenen werden teilweise in aufwendiger Handarbeit dargestellt und stimmungsvoll beleuchtet. Für jedes gemütlich eingerichtete Wohnzimmer im Advent ein echter Hingucker. djd

Bettenparadies
Euronics Bertz
Natur Bettenhaus Ziegler
Weinschatulle Heger GmbH

noch 5 freie Artikel

Datenschutz