Anzeige

Vorfreude auf genussvolles Weihnachten Ein Fest für die kulinarischen Sinne

Fotos: djd/www.eismann.de, DOCa Rioja, Jungborn, www.edelmond.de
Fotos: djd/www.eismann.de, DOCa Rioja, Jungborn, www.edelmond.de

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe und der Familie, sondern auch der kulinarischen Genüsse. Unser Special hat vier Tipps, mit denen die Vorfreude auf weihnachtliche Delikatessen geweckt werden soll.

Weihnachtsmenü für die ganze Familie

Die Vorbereitung auf Weihnachten ist stressig genug, da sollte bei der Zubereitung des festlichen Menüs keine Hektik aufkommen. Mit dem Einsatz kochfertiger, tiefgekühlter Zutaten kann man seine Nerven schonen, ohne bei der Qualität Abstriche machen zu müssen. Marga Hamacher von Eismann hat einen Rezepttipp für ein dreigängiges Weihnachtsmenü für die ganze Familie. Der Clou: Alle drei Gänge gibt es auch in Varianten für Vegetarier und Kinder. Als Vorspeise wird Räucherfisch mit Räucherlachs und Röstisticks kredenzt. Hauptspeise sind Entenstreifen mit getrüffelten Karotten und Mini-Kartoffelgratin, als Dessert stehen Sterntaler mit Himbeeren und Puderzucker auf dem Programm. In der Variante „Veggie“ wird bei der Vorspeise Lachs durch Hummus ersetzt. Bestellen kann man die Leckereien unter www.eismannshop.de, die Rezepte finden sich unter www.eismann.de/rezeptwelt.
     

     
Der passende Wein zum Festtagsessen

Die vielfältigen Weine etwa aus Rioja, der spanischen Anbauregion Nummer eins, machen es einfach. Mit einem festlichen Rosé, frischen Weißweinen oder einem klassischen Roten findet sich für jeden Geschmack das passende Getränk. Gleichzeitig sind die Weine immer auch eine schöne Geschenkidee, die mit Sicherheit eine Freude bereiten. Zahlreiche Genussmomente, passend zu den Festtagsmenüs, bescheren die drei Rioja-Weinpakete, die unter www.hawesko.de erhältlich sind – zum Verschenken oder aber ganz einfach für sich selbst.

    
Lukullische Geschenkideen


Weihnachtsgeschenke, die für genussvolle Augenblicke sorgen, kommen immer gut an. Schließlich findet sich für jeden Geschmack die passende Überraschung, meist bereits in einer attraktiven Geschenkverpackung. Das Schlumberger Präsent etwa vereint eine Flasche prickelnden Rosé Secco mit erlesenen Trüffel- Pralinen. Die Honigtanne wiederum enthält eine Auswahl von gleich sechs hochwertigen Honigsorten. Die liebevolle gestaltete Metalldose Himmelsbote im Nostalgielook ist das Richtige für alle Kaffeeliebhaber. Enthalten sind 250 Gramm gemahlener Ogo Extra mild. Die Dose macht nicht nur optisch viel hier, sondern hält den Kaffee frisch und aromatisch. Praktisch: Sie lässt sich immer wieder verwenden und bleibt als Geschenk lange in Erinnerung. Diese und viele weitere Geschenkideen sind unter www.jungborn.de erhältlich.

    
Langzeitgeführte Schokolade ohne Zucker


Eine gute Schokolade gehört zu den Klassikern unter den Geschenken. „Qualitativ hochwertige Ware ist durchaus vergleichbar mit einem guten Wein“, sagt Thomas Michel, Inhaber von Edelmond Chocolatiers. Eine gute Schokolade mit vielschichtigen Aromen erkennt man neben hochwertigen Rohstoffen vor allem daran, wie viel Zeit der Herstellung gegeben wird und wie schonend diese abläuft. Ein ganz besonderes Geschenk für ausgemachte Bitterschokoladen-Liebhaber ist eine rohe vegane Bio-Schokolade. Im Gegensatz zur 100-Prozent-Schokolade aus gerösteten Bohnen enthält diese Variante extrem viel Fruchtsäure und Gerbstoffe und zeigt so den unverfälschten Geschmack roher Kakaobohnen. Auf www.edelmond-shop.de können sowohl die bitteren als auch liebliche Schokoladen bestellt werden.

Bettenparadies
Trittlers Adlerapotheke
Musikhaus Klein OHG
Weinschatulle Heger GmbH

noch 5 freie Artikel

Datenschutz