Anzeige

In vielen Heidenheimer Geschä en winken am 26. November bis 22 Uhr wieder tolle Rabatte Blägg Freidag 2021

FOTOS: © MIKE ORLOV – STOCK.ADOBE.COM
FOTOS: © MIKE ORLOV – STOCK.ADOBE.COM

Die erfolgreiche Aktion geht weiter: Bereits zum fünften Mal laden der Heidenheimer Dienstleistungs- und Handelsverein (H.D.H.) und die Einzelhändler in den Schloss Arkaden zum großen Vorab-Weihnachtsshopping in die Heidenheimer Innenstadt ein. Beim „Blägg Freidag“ gibt’s für die Kunden am Freitag, 26. November, tolle Rabatte und Angebote – und vielleicht lässt sich ja sogar schon ein frühzeitiges Weihnachtsschnäppchen finden. Und das beste dabei: Geshoppt werden kann dann ausnahmsweise sogar bis 22 Uhr.


Sport Sperk

„Mir kennat älles blos ned englisch!“. Mit diesem Slogan werben die im H.D.H. organisierten Heidenheimer Einzelhändler, aber auch die Geschäfte in den Schloss Arkaden für den „Blägg Freidag“, bei dem man auch heuer wieder „an Haufa spara“ kann.


Rieber Wäsche

Der 2017 neu eingeführte Shopping-Tag heißt aus Urheberrechtsgründen nicht „Black Friday“, sondern wirbt mit seiner schwäbischen Variante „Blägg Freidag“ um die Gunst der Shoppingbegeisterten.


Reinhard Mode Heidenheim

Blägg Freidag 2021 Image 1

"Mir kennat älles, bloß ned englisch!"


Foto Studio Becker Inhaber Ulrich W. Becker e.K.

Rabatte und Prozente auf viele Artikel sind garantiert. Wer bereits in Weihnachtsshoppinglaune ist, kann bereits jetzt bei den Geschenken einiges an Geld sparen – und sich vor allem ausreichend Zeit dabei lassen. Bis 22 Uhr sind auch dieses Mal wieder die Geschäfte geöffnet. Und wenn dann – trotz aller Pandemie-Vorkehrungen – viele Kunden am „Blägg Freidag“ den Weg in Innenstadt und Arkaden finden, dann wäre die Aktion auch heuer wieder von Erfolg gekrönt. Eine klassische Win-Win-Situation für alle – den H.D.H.-, die Center-Geschäfte und selbstverständlich auch die Kunden.


H.P. Steingass GmbH & Co. KG

Blägg Freidag 2021 Image 2

Hintergrund
Seine Ursprünge hat der „Black Friday“ woanders, in Deutschland muss sich das Ganze noch etablieren. In anderen Ländern, allen voran in den USA, gilt der immer Ende November stattfindende „Black Friday“ als ein beliebtes Marketinginstrument, um Kunden in die Geschäfte zu locken und diese mit besonderen Schnäppchen zu verwöhnen. Diese können aufgrund der attraktiven Angebote oft erheblich bei ihren Einkäufen sparen.

In den Vereinigten Staaten wird der Freitag nach Thanksgiving „Black Friday“ genannt. Da Thanksgiving immer auf den vierten Donnerstag im November fällt, gilt der darauf folgende Freitag als Start in ein traditionelles Familienwochenende und als Beginn der Weihnachtseinkaufsaison. 
  

Black Days
Blagg Freidag
Boutique La Moda

noch 5 freie Artikel

Datenschutz