Anzeige

7. und 8. März 2020 in Ihren teilnehmenden Heidenheimer Autohäusern* Autohaus Wagenblast mit VW und Audi

Das Wagenblast-Verkaufsteam bei VW (von links): Fabian Kirschbaum, Frank Heintze, Paul Reck, Evelyn Häußler, Werner Eberhardt und Alexander Heinzmann.
Am VW-Standort des Autohauses Wagenblast in der Clichystraße 123 stehen bei den Heidenheimer Autotagen natürlich alle Fahrzeuge des Wolfsburger Herstellers im Blickfeld, in den Mittelpunkt des Interesses gerückt wird jedoch der neue Golf 8. Auch für das Drumherum ist bestens gesorgt: neben Flammkuchen der Flammerie Kassler gibt es alkoholfreie Cocktails der Firma Ideenreich. Für die jüngeren Besucher wird zudem Kinderschminken und Basteln angeboten.

Das WagenblastVerkaufsteam bei Audi (von links): Paul Reck, Evelyn Häußler und Alexander Heinzmann.
Das WagenblastVerkaufsteam bei Audi (von links): Paul Reck, Evelyn Häußler und Alexander Heinzmann.
Alle Einnahmen der beiden Veranstaltungstage kommen dabei heuer dem Heidenheimer Tierheim zu gute.

Die aktuellen Modelle von Audi stehen im Mittelpunkt der Präsentation bei den Heidenheimer Autotagen. Im Rahmen der Audi Discovery Days gibt es derzeit viele Neuwagenmodelle zu attraktiven Sonderkonditionen – so auch am Standort in der Steinheimer Straße 61. Die Neuwagenverkäufer Paul Reck, Evelyn Häußler und Alexander Heinzmann präsentieren bei den Heidenheimer Autotagen darum auch den neuen Audi A1. Obendrein gibt’s am Audi-Standort von Wagenblast an beiden Tagen Kaffee und Kuchen.
    
Autohaus Wagenblast mit VW und Audi Image 1
GOLF 8

Der Golf ist das erfolgreichste europäische Auto – seit mehr als vier Jahrzehnten. Mit der Weltpremiere des achten Golfs schlug VW ein neues Kapitel in der Geschichte des Bestsellers auf: digitalisiert, vernetzt und intuitiv bedienbar. Nie zuvor war ein Golf progressiver. Mit gleich fünf Hybridversionen elektrisiert er die Kompaktklasse. Sein digitales Interieur ermöglicht eine neue Dimension der intuitiven Bedienung. Assistiertes Fahren ist bis zu 210 km/h möglich.

Als erster Volkswagen nutzt er via Car2X die Schwarmintelligenz des Verkehrs und warnt vorausschauend vor Gefahren. Seine Weltpremiere feiert er dort, wo der Golf erfunden wurde und wo er seit 45 Jahren gebaut und weiterentwickelt wird: in Wolfsburg. Schon im Dezember wird der neue Golf auf den Markt kommen.

Fakt ist: Der neue Golf macht nachhaltige Mobilität vielen Menschen zugänglich. Volkswagen setzt mit diesem Golf zudem auf eine selbsterklärende Bedienung. Praktisch alle Anzeige- und Bedienelemente sind digital: Die neuen Instrumente und Online-Infotainmentsysteme verschmelzen zu einer Display-Landschaft mit Touch-Tasten und -Slidern.

Optional ergänzt ein Windshield-Head-up-Display das Informationsspektrum.
  
Autohaus Wagenblast mit VW und Audi Image 2
AUDI A1

Er steht frisch und selbstbewusst auf der Straße, bietet viel Raum zur Individualisierung und ist rundum top vernetzt: der Audi A1 citycarver. Das progressivste Modell der neuen A1-Baureihe ist in jedem Revier zuhause – ob in der Stadt, auf Landstraßen und Autobahnen oder sogar im leichten Gelände.

Bei Technik und Design basiert der 4,04 Meter lange Audi A1 citycarver auf dem A1 Sportback. Seine Linienführung ist kraftvoll und sportlich-straff, dabei hat er gut vier Zentimeter mehr Bodenfreiheit. Das macht den Einstieg leichter und sorgt für bessere Übersicht. Ein Plus von 35 Millimetern kommt durch das neue Fahrwerk mit erhöhter Trimmlage zustande. Den Rest tragen die im Vergleich zum A1 Sportback größeren Räder ab 16 Zoll Durchmesser bei.

Das Exterieur zeigt sich im robusten Offroad-Look: Der große Singleframe im Oktagon-Design erinnert an die Q-Modelle von Audi. Als Einsatz dient ein stark dreidimensionales Wabengitter in mattschwarzer Lackierung. Über dem Grill liegen im Unterschied zum A1 Sportback zwei charakteristische Schlitze. Ein Unterfahrschutz in Edelstahllack deutet die Offroad-Kompetenz des A1 citycarvers an. Die Radläufe und die neu geformten Seitenschweller tragen Anbauteile in Kontrastfarbe.
 
* Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf und keine Probefahrt* Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf und keine Probefahrt
Auto-Wagenbalst GmbH + Co. KG
Auto-Wagenblast GmbH + Co. KG

noch 5 freie Artikel

Datenschutz