Anzeige

7. und 8. März 2020 in Ihren teilnehmenden Heidenheimer Autohäusern* Autohaus Rudhart mit Opel und Volvo

Das Opel-Verkäuferteam bei Rudhart (von links): Valmir Nimanaj, Fabian Horvath, Sarah Girstenbrei und Betriebsleiter Rudolf Baumann. Fotos: Natascha Schröm
Im Autohaus Rudhart in den Tieräckern freut man sich, in diesem Jahr nicht nur die Fahrzeug-Flotte des traditionsreichen Herstellers Opel präsentieren zu können, sondern seit vergangenem Jahr mit Volvo ein weiteres Zugpferd anbieten zu können. Bei Opel steht der neu eingeführte Corsa im Mittelpunkt, das neue Modell verkauft sich seit dem Start im November hervorragend.
 
Betriebsleiter Rudolf Baumann und Sven Dangelmaier (rechts, Verkauf Volvo).
Betriebsleiter Rudolf Baumann und Sven Dangelmaier (rechts, Verkauf Volvo).
Ende des Monats März soll auch die E-Version des Klassikers im Heidenheimer Autohaus zu finden sein. Beim schwedischen Hersteller Volvo ist man auf dem Markt der hybriden wie elektrischen Fahrzeuge ebenfalls stark dabei: bei den Autotagen wird dabei unter anderem der XC40 ins Blickfeld gerückt. Damit auch keiner hungrig oder durstig die Fahrzeuge besichtigen muss, gibt es im Autohaus Rudhart sonntags Kaffee und Kuchen.
    
Autohaus Rudhardt

noch 5 freie Artikel

Datenschutz