Anzeige

Seit einem knappen Jahr bietet In Shape in Heidenheim, Giengen und Aalen ein auf zwei Säulen basiertes Konzept an. Zum einen kann man in allen Studios das Angebot eines klassischen Krafttrainings in modernem Ambiente nutzen, zum anderen gehören dazu aber auch kompetente physiotherapeutische Behandlungen. Aus Weizmann wird In Shape

Fotos:Andreas Pröbstle/In Shape 
Fotos:Andreas Pröbstle/In Shape 

„Bei uns steht das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Kunden und Patienten im Mittelpunkt“, sagen die In Shape-Geschäftsführer Michael Schetter und Nico Scheller. Das vergangene Jahr seit der Übernahme der einstigen Weizmann-Studios sei ein besonderes gewesen, ein einmaliges, ein schwieriges. „Covid 19 machte uns auch aus geschäftlichen Gründen das Leben schwer – und tut dies noch immer. „Und es hat uns gezeigt, wie wichtig Gesundheit für jeden Einzelnen von uns ist.“

Deshalb versucht man bei In Shape, unter den bekannten und deutlich erschwerten Bedingungen dennoch zielorientiert zu handeln und im systemrelevanten Bereich der Gesundheitssicherung Optimales für Patienten und Kunden anzubieten.

In Heidenheim selbst hat man die Zeit der mehrmonatigen Schließung genutzt, um den Club in der Schnaitheimer Straße 76 neu zu gestalten. „Dafür haben wir alles auf den Kopf gestellt, renoviert und neu gestaltet“, sagt Michael Schetter. Vieles habe man in Eigenregie umgesetzt, was selbst nicht zu erledigen war, dafür haben mal die Hilfe „toller Kooperationspartner“ in Anspruch genommen.


Bei uns steht das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Kunden und Patienten im Mittelpunkt.

Michael Schetter und Nico Scheller
In Shape-Geschäftsführer


Konkret bedeutet das: Der Empfangsbereich, die Umkleiden, die Wellnesslandschaft und der gesamte Bereich der Physiotherapie wurden umgestaltet, das gesamte Ambiente verändert. Auch die Trainingsfläche bekam ein Update und wurde zusätzlich erweitert. Hier finden die Sportler neue, top-moderne Trainingsgeräte. „Speziell die Ausdauergeräte sind das Beste vom Besten“, so Nico Scheller. In nächster Zeit sollen auch die Fitnessclubs in Aalen und Giengen eine Auffrischung erhalten.

Eine Besonderheit sind die In Shape Physiotherapiezentren an allen drei Standorten: egal ob manuelle Therapie, Krankengymnastik, Lymphdrainage oder erweiterte ambulante Physiotherapie: bei In Shape bekommen Patienten alles, was sie gesund macht und ihnen gut tut. „Unsere top ausgebildeten Therapeuten nehmen sich gerne Zeit in großzügig kalkulierten Zeitfenstern“, sagt Michael Schetter. Die Physiotherapien werden begleitet von einer hochwertigen, gesundheitsorientierten Trainingstherapie. Das exzellent ausgebildete Personal versorgt Patienten mit speziell zugeschnittenen Therapie- und Bewegungsplänen. „Unser Ziel ist es, Beschwerden nachhaltig zu lindern“, ergänzt Nico Scheller. Man hoffe, dass man auch viele potenzielle Neukunden neugierig gemacht habe und diese nun auf Entdeckereise gingen in einem der drei Studios von In Shape. „Lassen sie sich begeistern vom Flair unserer Anlagen, von der Atmosphäre und von unseren tollen Teams in den Studios“, laden die beiden Geschäftsführer alle Interessierten zu den Entdeckertagen am 10. und 11. Oktober ein.
   

Die In Shape-Entdeckertage

Am 10. und 11. Oktober laden die drei In-Shape-Fitnessclubs in Ostwürttemberg von 11 bis 18 Uhr zu den Entdeckertagen ein. Ab 11 Uhr erwarten die jeweiligen Teams die Besucher und beraten kompetent in Sachen Fitness und Gesundheit. Dabei geht es unter anderem um den Effekt regelmäßigen Muskeltrainings - wie aktive Muskeln Rücken und Gelenke stützen und Haltungsstörungen reduzieren können. „Unser Ziel ist es, noch mehr Menschen aus der Region für das Thema Training und Gesundheit zu begeistern“, sagt Geschäftsführer Michael Schetter. Speziell an den Entdeckertagen habe man das attraktivste Angebot der gesamten Branche. „Kompromisslos kundenfreundlich, flexibel, ganzheitlich und fair nehmen wir jede Hürde, damit jeder die beste Version seiner selbst wird.“ Zudem bekommt man bei Anmeldung am 10. und 11. Oktober die Aufnahmegebühr geschenkt

InShape Physio und Fitness
Konz Baustoffring
Pro Elektro
Ketterle
Expo Werbedesign

noch 5 freie Artikel

Datenschutz