Anzeige

Verkaufsoffener Feiertag und Tag der offenen Tür im Bildungszentrum Wiesbühl 3. Oktober in Nattheim

Fotos: Sabrina Balzer 2018, Lukasz Burchardt
Fotos: Sabrina Balzer 2018, Lukasz Burchardt

Zum großen Familien- und Einkaufstag laden auch in diesem Jahr wieder die Gemeinde Nattheim und die Handels- Gewerbe- und Selbstständigenvereinigung (HGSV) Nattheim am 3. Oktober ein. Neben einem verkaufsoffenen Feiertag in vielen Nattheimer Betrieben, öffnet auch das komplett neugestaltete Bildungszentrum Wiesbühl seine Türen für die Besucher.
   


Schon seit einigen Wochen herrscht Hochbetrieb auf dem Areal in Nattheims Ortsmitte, wo einst an der Wiesbühlschule Grund- wie Hauptschüler eifrig für das Leben lernten. Seitdem die Wiesbühlschule aber eine reine Grundschule ist und die Hauptschüler quasi ausgezogen sind aus dem Gebäudekomplex, war es ruhiger geworden auf dem Gelände – zumindest bis jetzt. Denn anstatt irgendwo auf der grünen Wiese einen kompletten Neubau als Ersatz für den katholischen Kindergarten St. Michael zu errichten, hat die Gemeinde im Zuge ihres Nutzungskonzeptes für das Wiesbühlschulen-Areal einfach zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und eine größere Summe Geld in die Hand genommen, um aus dem Schul- ein Bildungszentrum werden zu lassen. Und dieses beherbergt nun eben neben der Grundschule und dem katholischen Kindergarten, der aus einem in Fertigbauweise erstellten Altbau aus dem Jahre 1968 in eine hochmoderne Kindertageseinrichtung umgezogen ist, noch viele weitere Institutionen.
  


„Wir haben nun viele Anlaufstellen, die täglich von unseren Bürgern genutzt werden, an zentraler Stelle gebündelt“.

Ralf Baamann
Kämmerer Nattheim


Die zur Wiesbühlschule gehörende Ganztagsbetreuung gleichermaßen wie die Schulsozialarbeit, untergebracht sind in dem Komplex auch die Ortsbücherei, die „Orte der Begegnung“ für die Vereine, die Volkshochschule und das Familienzentrum. Daran angeschlossen sind auch das nur einige Meter entfernte Kinderhaus TIMBA“ sowie indirekt auch die Gemeindehalle und die Ramensteinhalle. Auch das Ramensteinbad ist von diesem Areal nur wenige Minuten entfernt und fußläufig erreichbar. „Wir haben nun viele Anlaufstellen, die täglich von unseren Bürgern genutzt und gebraucht werden, an zentraler Stelle gebündelt“, sagt Nattheims Kämmerer Ralf Baamann, der vielen Nattheimern selbst, aber auch auswärtigen Besuchern des verkaufsoffenen Feiertags empfiehlt, sich davon im Rahmen des Tags der offenen Tür unbedingt selbst ein Bild zu machen. Möglich ist dies nach dem Bieranstich um 11.30 Uhr auf dem Vorplatz der Ramensteinhalle, danach können die Räumlichkeiten besichtigt werden. Obendrein wird die neue Kita St. Michael an diesem Tag offiziell eingeweiht.
  

3. Oktober in Nattheim Image 5
3. Oktober in Nattheim Image 6
3. Oktober in Nattheim Image 7


Überhaupt ist an diesem Tag in Nattheim traditionell viel geboten: 21 Firmen in der Ortsmitte, aber auch im Gewerbegebiet an der Daimlerstraße beteiligen sich am verkaufsoffenen Feiertag und laden zwischen 12 und 17 Uhr zum Bummeln, Informieren und Einkaufen ein. Zwischen 14 und 17 Uhr verkehrt auch wie gewohnt der englische Oldtimer-Doppeldeckerbus zwischen mehreren Haltestellen im Ortsgebiet, Essen und Trinken (Mittagessen, Getränke, Kaffee, Kuchen) gibt es unter anderem auf dem Wiesbühl-Areal. „Das haben wir dieses Mal vom Martinsplatz zum Bildungszentrum verlagert, da es am meisten Sinn macht, dass die Leute dort essen, wo sie sich auch aufhalten“, sagt Ulrike Schlumberger, Vorsitzende des HGSV Nattheim. most  

3. Oktober in Nattheim Image 8
3. Oktober in Nattheim Image 9

Info

Das Ramensteinbad hat am verkaufsoffenen Feiertag am Donnerstag, 3. Oktober Ruhetag. Deshalb ist der Eintritt im Ramensteinbad am Freitag, 4. Oktober von 10 bis 12 Uhr frei.
   

Verkaufsoffen in Nattheim
Seeger Meisterfachbetrieb
3. Oktober in Nattheim Image 10
Raumausstattung Wawrzinek GmbH
Ramensteinbad Nattheim
Bräumarkt Nattheimer
Kaminofenstudio Neresheim
Parkett & Bodendesign Schlemar
Erwin Gentner GmbH
Aufheimer GmbH & Co. KG
Südanstrich GmbH
beller Malerwerkstätte, Trockenbau, Akustik

noch 5 freie Artikel

Datenschutz